Montag, 3. Januar 2022

"Die Energie der Entfernung"

Gestern war ich mit liebenden Menschen über die Ländergrenzen hinaus verbunden um gemeinsam für unsere Erde, die Menschen, die Tiere und die Pflanzen zu beten.

Der Rat rief mich und so setzte ich mich an meinem Platz, am heiligen Feuer. Es war ein sehr berührender und tiefer Moment mit dem Rat eins zu sein, während meine liebenden Mitmenschen in ihrer Gebetskraft waren. Wir, die Menschen und die mit uns und unter uns seienden Geist-, Engel-, Meister-, Sonnen- und Gotteskraft, sind eine unermeßlich große Bestimmungskraft, welche alles Unlicht, alles ohne Liebe, augenblicklich wandelt.

In diesem Kreis am Feuer wurde aus dem heiligen Feuer "Die Energie der Entfernung" geboren und in ihre Bestimmung entlassen. 

Dieser Kraft kann niemand ausweichen. 

Jeder wird mit dieser Kraft in Berührung kommen, um sich dann endgültig zu entscheiden.

Wegducken und Verstecken ist aussichtslos. 

"Die Energie der Entfernung" ist kraftvoll und liebevoll. Sie ist weder Strafe noch Urteil. Jeder Mensch wählt selbst seinen weiteren Weg. "Die Energie der Entfernung" ist eine so gütige und liebevolle Energie- liebende Mutter und liebender Vater zugleich. 

Alles, was für die neue heile Erde bestimmt ist, wird "Die Energie der Entfernung" Willkommen heißen. 

Alles, was in 3D bleibt, wird "Die Energie der Entfernung" ebenfalls Willkommen heißen. 

"Die Energie der Entfernung" ist Gnadenenergie, welche die passenden Frequenzen zueinander führt.

Das ist ein sehr schönes, warmes und mitfühlendes Gefühl, in welches ich im Rat eintauchen durfte. Nur gemeinsam sind wir so machtvoll und gleichzeitig liebevoll. 

Die gemeinsame Liebe, die will noch wachsen. Will zusammenfließen. Will Konstante im Leben sein. Wenn wir es meistern, diese Energie gemeinsam nicht nur zu einer bestimmten Zeit, sondern eine viel längere gemeinsame Zeit- Ziel vielleicht 24/7 - zu sein, dann haben wir es wirklich gemeistert und sind gemeinsam auf der neuen heilen Erde mit all denen, die diesen Weg angenommen haben.

Es geht weiter voran in die Selbstbestimmung. Einer beginnt und inspiriert viele.

Die Menschen sind eine wachsende Welle, die am kritischen Punkt alles, was in Starre und im Wege ist, einfach wegspült.

Wer FreiSchwimmer ist hat gute Chancen, von der Welle getragen zu werden. Ein FreiSchwimmer hat losgelassen.

Loslassen, um dem Neuen den Raum zu geben, das ist die große Aufgabe der Menschen. Spätestens, wenn sie mit "Der Energie der Entfernung" in Berührung kommen. Und das wird jeder Mensch. Jeder!

Habe Herzschönes in deinem Lebensalltag 💗.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone 🌞