Kinesiologie ist . . .

In meiner kinesiologischen Arbeit findet Arbeit im Quantenbewusstsein statt. Da Quantenarbeit einen Zustand tief verändert, ist gerade am Beginn einer kinesiologischen Arbeit Regelmäßigkeit wichtig, um das Neue als Vertrautes zu verinnerlichen. D.h., die ersten 2-3 Balancen sollten im Abstand von 3-4 Wochen sein.

Da ich Kryon und seinen Channeler Lee Carroll sehr liebe, zitiere ich hier aus dem "Handbuch für den Lichtarbeiter- Lektion 3, Seite 25" von Lee und Kryon zur Kinesiologie. 
Für mich die beste Erklärung für Kinesiologie. Danke, Kryon. Danke, Lee Carroll.

"Intelligente Zellen?

Lasst uns über intuitive Bewegung sprechen. Die moderne Medizin mag dieses Thema nicht - dass es Lichtarbeiter gibt, die ihre eigenen Körper einsetzen um zu prüfen, welche Chemikalien und Lebensmittel sie dem Körper zuführen sollen. Ihr nennt es Kinesiologie - Muskelprüfung. Irgendwie, auf irgendeine Weise, soll euer Körper wissen, jenseits dessen, was euer Gehirn oder euer Intellekt weiß, was für euch gut ist und was für euch schlecht ist.. Deshalb sieht man viele Lichtarbeiter herum laufen, die diese Art von Prüfung an ihrem Körper vornehmen, und das sieht seltsam aus für diejenigen, die diesen Glauben nicht teilen. "Zu merkwürdig!" sagen sie. "Das ist das Albernste, was ich jemals gesehen habe. Was machen diese Leute nur?"

Lasst uns dies ins rechte Licht rücken. Wollt ihr mit mir die esoterische Brücke überqueren? Wozu wurde eure Biologie konzipiert? Mein Partner, ich will, dass du jetzt langsam weiter sprichst. (Kryon spricht mit Lee so, als könnte niemand es hören, aber Lee verbalisiert alles trotzdem.) Was wäre, wenn ihr eine Krankheit in eurem Körper hättet? Nehmen wir an, es wäre Krebs und es ist vorhanden in euch gerade jetzt. Oh, du Intellektueller, dessen Gehirn ganz oben auf der Leiter der Evolution steht, warum ist es so, dass du nichts davon weißt? Warum macht dein Gehirn dich nicht darauf aufmerksam? Bist du nicht in Kontakt mit der zellulären Struktur jeder einzelnen Zelle? Sollte dein Gehirn nicht die Botschaften erhalten, dass etwas in dir heranwächst, das nicht nur nicht angemessen ist, sondern sogar deinen Tod herbeiführen könnte? Jedes System in deinem Körper ist verbunden mit deinem Gehirn. Also, warum weißt du es nicht?

Ich werde es dir sagen. Du hast dich so entwickelt, denn bei deinem Körper geht es ums Überleben und dein Körper ist immer ZUERST im Überlebensmodus. Gäbe es ein neutrales Protokoll, wenn die Antikörper deines Körpers in Aktion träten, dann wärst du in ständiger Sorge - sehr schlecht für das Überleben. Nein, ihr werdet davon geschont. Es ist ein totaler und vollkommener Block. Du könntest die Krankheit mit dir herum tragen und per Zufall entdecken, aber zu spät. Scheint nicht richtig zu sein, nicht wahr? Aber ihr seid so konzipiert, ein Bewusstsein zu haben, wo das Gehirn glaubt, dass die Abwehrmechanismen des Körpers gut genug sind, um mit Allem fertig zu werden, also lässt es dich in Frieden mit den Details.

Aber die zelluläre Struktur weiß über alles Bescheid, meinst du nicht auch? Jede Zelle weiß, was vor sich geht. Also hast du ein unterbewusstes System, dass diese Dinge bearbeitet. Vielleicht hat es seit Monaten einen Kampf innerhalb deiner Zellen gegeben, doch du läufst ahnungslos herum. Also existiert ein System, dass das angeborene Wissen über das, was in der zellulären Struktur vorgeht, nimmt und es dir kommuniziert. Es ist außerhalb der intellektuellen Schleife, (sehr schwer zu glauben für logische Denker) und es wird Kinesiologie genannt." 

Holistische Kinesiologie beinhaltet folgende Fachbereiche:
  •    Pädagogische Kinesiologie
    • Edu-Kinestetik © 
    • Brain Gym ®

  •      Energetische Kinesiologie
    • Quantenbewusstsein ©   
    • Kinesiologische Arbeit mit Bachblütenessenzen ©
    • Chakra-Balancen ©                                                                                                            
  •    Kinesiologie zur Gesundheitsförderung   
    • Touch for Health I - IV ®
    • Psychologie der 5 Elemente © 
    • Ökologische Kinesiologie ©                                                                                                                                                   
  •    Psychologische Kinesiologie
    • Psychologie der 12 Meridiane © 
    • Ängste- & Phobiebalance © 
    • Selbst- & Changemanagement © 
    • Psycho-Physiognomie ©                                 
    • Systemische Ansätze in der Kinesiologie©                                   (Kinesiologische Familienaufstellung, Life-Design)


Die Kinesiologie erstellt weder Diagnosen noch nutzt sie Diagnosen.
Wer diagnostische Ergebnisse braucht, wendet sich bitte an den Arzt seines Vertrauens.

Kein Mensch kann einem anderen Menschen Heilversprechen geben. Auch ich tue das nicht.
Heilung kann geschehen, wenn das Milieu die Grundlage dafür gibt.