Freitag, 5. März 2021

Herzschöner Name: Freigeister

Freigeister aus Frankfurt an der Oder zeigen in ihrem Beitrag anhand einer 8,30m langen Messlatte die Pandemie in Deutschland. Klick hier den Link Freigeister aus Frankfurt an der Oder

Aus der Dominanzforschung wissen wir, das der Mensch mit 5 Grunddominanzen, welche sich aus Hirnhälfte - Auge - Ohr - Hand - Fuß in einer Seitigkeit, zusammensetzt. Diese Grunddominanz bildet die Grundlage unseres  Lernens, Verstehens, Wahrnehmens, Begreifens und Ausdruckes. Dieser Film bietet über hören, sehen, lesen und fühlen die Möglichkeit zu verstehen, was bisher vielleicht in dem zurückliegenden Jahr noch nicht verstanden wurde. Einfach und kompakt erklärt. 

Und vielleicht endet dann auch die kollektive Beleidigung all denen gegenüber, die die Messlatte verstanden haben und sich von der Panik-, Angst- und Verdummungsstrategie abwenden und sich der Lust auf Leben zuwenden.

Möge es nützen. Der Aufwachprozess ist noch immer aktiv geschaltet 💗. Die Liebe ist bereit zu geben, was es noch braucht sind die offenen, empfangsbereiten Herzen 💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Donnerstag, 4. März 2021

Bleibe im Herzschön 💗

Da gehen wir jetzt durch. Gelassen, anmutig und mit dem Schönen um und in uns verbunden. 
Wir meistern das. Bleibe bei dir. Schau dich in dir um. Löse. Nimm an. Vergib. LIEBE.
Es ist weniger weit, als du vielleicht glaubst 💫
Vertraue. Das Licht ist ganz nah. Es ist in dir, neben dir, hinter dir, vor dir, über dir. 
Dann kommt der Moment wo es heißt: Willkommen neue Erde mit Menschen der Liebe 💞, 
Bitte immer um die göttliche Führung und die göttlichen Essenzen die dein Wohlsein erhalten. 
Das Göttliche ist die reinste Essenz des Lichtes & der Liebe- sie wandelt alles 🌈.
 

Ich wünsche dir HerzFreude und Herzschön 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone


Samstag, 27. Februar 2021

Herzfreude und Herzschön

Heute wieder einmal ein Beitrag zur Maskenpflicht bei Kindern.

Eugen Janzen, Kinderarzt, hat sich letztes Jahr schon zu den gesundheitlichen und psychologischen Auswirkungen der Maske geäußert. Hier seine Auswertungen zu einer von ihm durchgeführten Studie zu den Stresshormonen unter der Maskentragepflicht  Link 

Mit dem Ausatmen strömen alle belastenden Spannungen (Stress) des Körpers aus dem Körper. Mit dem Einatmen strömen neue Lebensenergie und Lebensfreude in den Körper. Grundlage für unser Wohlbefinden ist also das ATMEN! 

Mit dem seltsamen Maskenzwang wird genau das verhindert. Warum werden die Menschen am gesundheitserhaltenden und vitalisierenden Atmen gehindert? Wir sollen doch gesund bleiben, oder doch nicht?

Das Aufwachen wartet und dauert noch. Oder? Das Bürgergewahrsein und eine gesunde Herz-Kopf-Hand-Beziehung ist erforderlich, soll das Leben wieder Freude, selbstbestimmt, und das nicht nur in der Masken- und Impffreiheit, sein.

Und Freude ist eine Grundessenz für Gesundheit. Freude braucht Leichtigkeit, Schönheit und natürlich den Menschen mit Herz. Ohne Herz (und freies Atmen 👍) keine Freude, zumindest keine echte, tiefe Freude. Es braucht ein warmes Herz, um Freude zu empfinden und Freude zu teilen. Beides ist wichtig für eine gesunde Balance.

Leg deine Hand auf dein Herz, nimm einen tiefen Atemzug (Maskenfrei), lass deinen Atem fließen und atme entspannt aus und fühle. Was fühlst du unter deiner Hand? Wie fühlt sich dein Herz an? Was macht es mit dir?

Ich wünsche dir Herzfreude und Herzschön 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Sonntag, 21. Februar 2021

Ruft dein Herz immer noch zu leise? Was brauchst du, um aufzuwachen?

"+++Großspenden-Ticker: Hohe Überweisungen an Grüne und CDU / Lobbyverband dreht Parteien den Geldhahn zu

Die Grünen haben die höchste Einzelspende ihrer Geschicht erhalten. Anfang der Woche ging bei der Partei eine Überweisung in Höhe von 500.000 Euro ein. Die Spende stammt vom Berliner Antonis Schwarz, Erben des Pharmaunternehmens Schwarz Pharma, das die Gründerfamilie 2006 verkauft hatte. Der Deutsch-Grieche gründete 2014 in Griechenland das von abgeordnetenwatch.de inspirierte Frageportal Vouliwatch.

Auch die CDU erhielt eine hohe Spende. Der Unternehmer Arend Oetker überwies der Partei Anfang Februar 100.000 Euro. Einige Tage zuvor hatte die CDU bereits dieselbe Summe von der Geschäftsfrau Barbara Braun-Lüdicke erhalten, die unter anderem im Aufsichtsrat des Pharmakonzern B. Braun sitzt.

Keine finazielle Unterstützung können Parteien in Zukunft vom Lobbyverband Südwestmetall erwarten. Der Interessenverband hatte in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Euro an CDU, SPD, FDP und Grüne überwiesen und will seine Zahlungen nun einstellen. Angesichts der finanziellen Situation vieler Mitgliedsunternehmen in der Corona-Krise seien Parteispenden "nicht mehr zu vermitteln".

2019 hatte bereits der Autokonzern Daimler einen Parteispenden-Stopp beschlossen. Dies hatte damals bei einigen Politiker:innen Empörung ausgelöst. So nannte etwa der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß die Daimler Abkehr von Parteispenden "verantwortungslos, Demokratie gefährdend, dumm"." (Diese Aussagen kamen heute mit einer Mail von abgeordnetenwatch.de)

Was brauchen die Menschen noch, um aufzuwachen? Das meiste ist öffentlich. Und was noch nicht öffentlich ist, wird vom Licht hochgespült. Nichts bleibt verborgen. Die Menschen wollen nur hinsehen. Wollen die Menschen hinsehen? Willst du hinsehen? 

Es ist das Jahr der Enthüllungen. Mit dem Aufsetzen der Masken fallen die Masken. 

Wann willst du deinem Herzen folgen?

Folgst du deinem Herzen beginnt dein eigener Lebensweg. Dann beginnst du deine Biographie selbst zu schreiben. Das fremdbeschreiben und fremdbestimmen ist dann zu Ende. Ebenso wie all das andere seltsame, unmenschliche Benehmen.

Menschlich zu sein heißt in Liebe, Freude, Mitgefühl und immer mehr in Frieden zu sein. Willkommen im MenschSein.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Was Schuhe den Menschen erzählen würden 🥰

Heute lade ich dich auf eine Geschichtenreise ein. 

Du besuchst einen Ort, sagen wir mal einen Schuster. Bei einem Schuster, das weißt du, werden Schuhe repariert. Hier an diesem Ort stehen auf einem Tresen viele schöne Schuhe. Dir fällt auf, sie sehen wie neu aus und sie unterhalten sich munter miteinander. Und dir fällt noch auf, sie tragen keine Masken 😃. Und sie sind so aufgeregt und schnattern mit ihren Schuhspitzen auf und ab, drehen sich nach links und rechts, um auch ja alle zu sehen und zu verstehen und zu erzählen. Und alle sind ganz aufgeregt und schnattern über dieses und jenes. Wie gerne sie laufen  und springen und hüpfen und tanzen. Wie froh und voller Freude sie damit sind. Dafür wurden sie schließlich geboren. Und die Menschen? Springen und laufen und hüpfen sie mit den anderen Menschen? Leben die Menschen Frohsinn und schnattern sie miteinander? Jetzt gerade wohl kaum, sonst würden ja nicht so viele Schuhe beim Schuster sein. Und sie sehen ja auch so neu aus. Haben sich die Schuhe verkrümelt, weil die Menschen sie ja eh nicht brauchen? Mhmm. Dabei sehen diese Schuhe wirklich so fröhlich und wunderschön aus- so ganz ohne Maske.

Lieber Mensch, was will dein Herz? Und, folgst du deinem Herz 💓?

Schnatter doch mal wieder mit deinen Mitmenschen über Schönes, über Sinnvolles von Gesicht zu Gesicht- frei, mit allem was zum Gesicht dazu gehört. Dazu gehört auch, sich liebevoll- vorurteilsfrei - zu begegnen.  Die Schuhe machen das 😊. Sie schnattern fröhlich miteinander und warten darauf, endlich wieder mit den Menschen fröhlich durchs Leben zu hüpfen, oder zu stöckeln 😉.

Lebe dein Herz.

Das ist meine heutige Geschichte. Ich wünsche dir einen HERZSCHÖNEN TAG 💗.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Dienstag, 16. Februar 2021

Du erntest was du säst.

Hast du heute schon gelacht? Hast du heute schon Schönes gesehen oder gegeben? 

Lebst du Liebe und Vertrauen, oder lebst du Sorge und Angst?

Eines ist sicher: Du erntest deine Saat. Deine Saat sind deine Gedanken, deine Muster, deine Ängste, deine Blockaden, deine Handlungen, deine Worte, deine Träume, deine Wünsche, dein Glaube, dein Vertrauen, deine Liebe.

Jeder Mensch ist selbst verantwortlich für sein Leben und erschafft seinen Lebensalltag und damit seine Realität.

Die aktuelle Zeit ist perfekt für eine persönliche Bestandsaufnahme. Schau dir deine Muster, Blockaden, Ängste, Sorgen, Zweifel, Unsicherheiten an und beginne sie zu verändern. Veränderung beginnt im Innen. Denn eines ist sicher, unsere aktuelle Gesellschaft mit ihren Marionetten-Leitpersonen wird dein Leben nicht zum Besseren, zum wahren Menschsein verändern. Am menschenwürdigen Leben haben diese Personen kein Interesse. Das ist alles niedere, angstschwingende, lichtarme 3D-Energie.

Nutze jetzt diese Zeit in der vieles zusammenbricht und unterbricht. Es war für uns Menschen nie einfacher, sich wirklich mit sich selbst auseinanderzusetzen.

So sicher wie diese Gesellschaft keine menschenfreundliche Gesellschaft ist, so sicher ist auch der eingeleitete Wandel für die Menschen die menschenfreundlich leben wollen. Und jeder einzelne Mensch ist darin involviert. Was willst du ernten?

Du erntest was du säst. Auch das ist sicher 👌.

Und noch eines ist sicher: Das einzige, was wirklich real und tatsächlich ist, ist die LIEBE 💗. Sie ist die größte, stärkste, weiteste, schönste Kraft und hat die Macht alles, wirklich alles was Unlicht und Unmenschlich ist, zu wandeln. 

Das, was Unlicht und Unmensch ist, hat sich vom Göttlichen Ursprung abgewendet und wird seinen Weg zurück in den Ursprung finden. Wann, wo und wie auch immer.

AM ENDE IST DIE LIEBE 💗.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Sonntag, 14. Februar 2021

Immer wieder Valentin

Wieder ist Valentin-Tag, wie jedes Jahr am 14. Februar.

Wieviel Liebe hast du im vergangenen Jahr dir selbst, deinen Mitmenschen, den Tieren, den Pflanzen gegebenen?

Wieviel Liebe wurde dir gegeben? Von deinen Mitmenschen, den Tieren, den Pflanzen, deinem Chef/Chefin, Politikern 😉, von deinen Vertrauenspersonen?

Welche Liebe, Freude hast du im Jahr von Valentin zu Valentin erfahren? 

In diese Zeit fällt "zufälligerweise" Corona. Wieviel Liebe haben uns Politiker und die Verantwortlichen in dieser "Pandemie" gegeben? War und ist das, Chips futternd auf der Couch vor dem Fernseher liegend? War und ist das, keinen Kontakt zu den Großeltern? War und ist das, alle Sozialkontakte auf Distanz halten? War und ist das, den Mund per Maske zu verbieten und zu verhüllen? War und ist das, die Impfungen großpropagandamäßig anzupreisen? War und ist das, eine großgefährliche Mutation nach der anderen anzupreisen? War und ist das, von einer Corona-Welle in die nächste Welle zu einer Dauerwelle zu rutschen? War und ist das, Angst und Angst und Angst zu machen?

Da ist die Frage wahrlich: Was ist Liebe?

Da hier in unseren Breitengraden der Valentin so gepriesen ist, oder dieses Jahr mangels Kommerz nicht?, also wieder eine Chance, sich auf die Liebe zu besinnen. 

Gib dir selbst die Liebe, die du in deinem Leben leben willst. Liebe die Liebe. Und automatisch wächst die Liebe. Zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen, zu den Tieren, zu den Pflanzen, sogar zu den Menschen die als Politiker, Wissenschaftler oder Staatsmedien-Journalisten das gesundheitspolitische und gesamtgesellschaftliche Desaster zu verantworten haben. 

Ja. Liebe ist eben auch Mitgefühl und Vergebung. Und das werden wir tonnenweise brauchen 😍.

Wir, das Volk ist es, die den Politikern die Macht gibt. Wenn das Volk NEIN sagt, ist die Politik machtlos. Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht? Ein Politiker kann verbieten, anordnen was er oder sie will- wenn niemand es annimmt, bleibt es ungemacht. Als Volk sind wir Viele.

Nimm die Liebe als deinen persönlichen Leitstern und schau, was sich in deinem Leben wandelt. Vielleicht schreibst du dazu Tagebuch? Menschen sind so kurzgedächtig 😉. Und dann kannst du deine eigene Liebe-Geschichte lesen und liest, wie es besser und besser in deinem Leben wird. 

                                                    FCS

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone


Donnerstag, 11. Februar 2021

Liebe die Liebe. 

Wir sind gesegnet. Und wenn du ein Mensch mit großem Segen bist, hast du auch größere Aufgaben. 

Alles ist immer im Gleichgewicht. Es gibt im Universum nur Gleichgewicht. Du bist Teil davon.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Montag, 8. Februar 2021

Wir sind Viele 💗

Wenn wir beginnen, unserem Herzen zu folgen  beginnt die Veränderung zum Besseren.
Wenn viele Menschen beginnen ihrem Herzen zu folgen, sind wir eine Masse die kollektive Veränderungen bewirken 💞.
Und Veränderungen brauchen wir.


 

 Wir sind Viele.
Und Deutschland nimmt eine zentrale Rolle bei den wichtigen Veränderungen ein.
Veränderungen aus dem Herzen heraus - Veränderungen durch Herzensweisheit.
 
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone

Sonntag, 7. Februar 2021

Du bist so viel stärker als du denkst

Nur weil die Menschen sich nach den Politikern und den Behörden richten, haben diese eine so große Macht.

Was wäre, wenn die Menschen sich nach ihrer innewohnenden Herzenweisheit richten würden?

1. Die Politiker und Behörden hätten ihre Macht über die Menschen (Diktatur) verloren.

2. Wir hätten Freiheit und Vielfalt und damit Frieden. 

3. Wir würden nicht in diesen kranken, veralteten Systemen leben. Unzufriedenheit und Frust wären unbekannt.

4. Die Kinder würden ein Lernfeld mit Inhalten von Freude und Begeisterung haben. Was eine Zukunft mit Freude wäre.

Und noch vieles mehr wäre, wenn die Menschen ihre innewohnende Herzensweisheit leben.

Herzensweisheit ist ein göttliches Attribut. Und da jeder Mensch göttlich geboren ist, ist es weder fremd noch andersartig 😉.

Höre auf, den Einheitsbrei weiter zu bedienen und erinnere dich an deine individuelle Göttlichkeit. Du brauchst keinen der dir sagt, was für dich gut oder schlecht ist. Das weißt nur du selbst für dich.

Nimm dein Geburtsrecht auf Leben, Lieben, Lachen an und beginne dein eigenes Lebensbuch zu schreiben.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone 

Samstag, 6. Februar 2021

Lebe deinen, dir mitgeborenen, Rhythmus

Das Vorschreiben, wann was zu machen ist, ist der Untergang der Selbstverantwortung. Sich zu entfalten, zu entwickeln, zu lernen heißt- seinen eigenen Weg gehen und dem Ruf des Herzens folgen.

Halte inne. Werde still. Atme. Erinnere dich. Fühle. Beginn NEU 💗. 
Du bist göttliche Seele- am richtigen Ort, zur richtigen Zeit. 
DU BIST WERTVOLL. DU BIST LIEBE. DU BIST LICHT.

Du bist perfekt geboren und mit allem ausgestattet, was du für deinen Lebensweg brauchst. Wenn du kein Land siehst dann deshalb, weil du zu gut im bestehenden, abgerichteten System funktionierst. Du siehst und spürst dich selbst nicht mehr. Und damit spürst du auch deine göttliche Verbindung nicht mehr. Sie ist dir im strukturierten Ablaufplan von Schule, Arbeit, Familie- kurz Leben abgewöhnt wurden. Ein vorgegebener Gruppentagesplan ist uneffektiv, kreativraubend. Raubt dir die Freude, die Lust, die Begeisterung und die Hingabe. In allem fehlt die Liebe.

Lebe dich. Du findest dich, wenn du dich auf den Weg zu dir selbst begibst. Du bist göttliche Seele. Du trägst Gott im Innen. Erinnere dich 💗.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone