Mittwoch, 28. Juli 2021

„ ...... der Speichel der Kröte, kann die Taube nie erreichen.“




Bleibe bei dir und deinem Weg zu dir selbst. Es geht am Anfang einen Schritt vor, einen zurück. Manchmal auch zwei zurück. Jedoch mehr und mehr zu dir selbst. Und das ist das entscheidende. 
Der Mensch, mit dem Wunsch zu sich selbst hin, wird immer Unterstützung und Hilfe erfahren. Gottes Wege sind so groß und allumfassend, da geht niemand verloren.

Geh mit der Liebe und dem Vertrauen. Höre weniger Außen und mehr Innen. 
Lass dich von Panik und Angst weder traumatisieren noch lähmen.
Wer den Weg zu sich selbst begonnen hat, hat sich vom kriechen fort entwickelt.
„ .... der Speichel der Kröte kann die Taube nie erreichen.“

Hab und bleibe im Herzschönen 💗. Es gibt so viel davon. Das größte Herzschöne ist dein göttliches Herz
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone

Montag, 19. Juli 2021

Bleibe dran und atme

Eine wahre Beziehung zu Gott hast du, wenn du mit deinem Selbst wirklich verbunden bist. Solange dein Selbst dir fremd ist, ist deine Beziehung zu Gott auf Treibsand.

Tritt ein in die Beziehung zu dir selbst und heile dein Herz. Heile, was Zorn, Wut, Trauer, Schmerz, Sorge und Angst ist. Du brauchst Frieden im Herzen. Erst kommt das Innen, dann das Außen. Innen ist Außen. Drum ist das Außen so, wie es gerade ist.

Und die Schrecken im Außen werden größer und schändlicher. Tritt in dich hinein. Geh in dein Herz und beginne mit deiner Heilung.

Machs dir Herzschön 💗. Immer wieder. Bleibe dran und atme. Das ist der Weg.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone


Samstag, 17. Juli 2021

Jetzt ist die Zeit des göttlichen Menschen

Beende dein Verdrängen und Verschieben!

Vielleicht denkst du immer noch: Die anderen sind Schuld. Die anderen werdens richten. Die anderen wissen es besser als ich. Oder, noch trauriger: Die Regierungen werden die derzeitige Situation schon zum Wohle des Volkes lösen? NEIN! 

Höre auf damit. DU BIST GÖTTLICH 👍!!! DU BIST SELBSTVERANTWORTLICH 👍!!!

Befreie dich von deinen dich kleinmachenden, sorgenmachenden, angstmachenden Mustern. DU BIST LIEBE. Jeder Mensch ist Liebe. Nur die große Zahl Menschen hat das vergessen. Jedoch vergessen ist weder verloren, noch vorbei. Solange du atmest lebst du. Also worauf noch warten?

Ich bin frei von allen Mustern die mich in Wut, Trauer, Sorge und Angst halten. Beginne. Sag es dir wieder und wieder. LAUT, damit deine Ohren und deine Haut es hören. DU BIST DIE MEISTERIN / DER MEISTER DEINES LEBENS und damit DEINES SCHICKSALS. Niemand anderes ist dafür verantwortlich. Du bist es!

Ich bin der Weg der Liebe und des Lebens.

Ich bin frei von Sorgen.

Ich bin frei von Angst.

Die Zeit des göttlichen Menschen ist endlich da. Feiern wir es. Tanzen wir es. Lieben wir es.

Wenn du in deine Beziehung zu dir selbst eintrittst, trittst du in die Beziehung zu Gott. Und das ist eine gnadenreiche und frohe Beziehung. 

Das Draußen wird stürmischer. Gut dran ist, wer in sich in den Frieden kommen will.

Habe viel Herzschönes 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Donnerstag, 15. Juli 2021

Gaia ist konstant in ihrem Gebärprozess der neuen Erde. Gaias Bewusstsein ist im Dimensionswechsel der fünften Sonne und schält sich mehr und mehr aus ihrer alten Masse.
Und die Menschen? Die große Masse schläft immer noch. Und hat Corona sie nicht wecken können, vielleicht jetzt die Wehen der Erdgeburt? Das Ausmaß der Wehen ist natürlich ein Vielfaches der menschlichen Geburtswehen. Die Natur mit ihren Elementen ist, Gott sei Dank, vom schlafenden Menschen weder beherrsch- noch lenkbar. Die bewussten Menschen, die wachen und klaren 😊, sind die Geburtshelfer Gaias. Mit klarem Bewusstsein und dem Vertrauen und der Liebe in die Beziehung zu Gott und Gaia meistern wir diese Zeit. Für die Schlafenden wird es zur größten Katastrophe in ihrem Leben heranwachsen. Und wer weiß, so mancher Mensch ist an seinen Herausforderungen aufgewacht und gewachsen 👍.

Wir sind mitten drin im Wandel. Und das ist die gute Nachricht. Schaffen wir die kollektive Schwingungserhöhung konstant, besser ist natürlich zügig 💗, dann lösen wir uns mit jedem neuen Tag ein Stückchen mehr aus dem alten, dysfunktionalen System. Und das ist die wahre Lösung. Verabschiede dich vom Systemwandel im System. Es ist so kaputt und korrupt vergiftet- wir steigen aus um bei Gaias Neugeburt der neuen heilen Erde dabei zu sein.

Mach’s dir Herzschön 💗, dann geht’s leichter.
Ich bin frei von Sorgen.
Ich bin frei von Angst.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone 

Mittwoch, 14. Juli 2021

Du bist so viel mehr im Innen, als du je im Außen finden wirst. Du bist der alles entscheidende Magier in deinem Leben.
Das Herzschön unterstützt dich darin. Denn für den Magier brauchst du ein heiles.Herz in Frieden und Freude.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone

Dienstag, 13. Juli 2021

Das Leben ist Magie- es ist göttlich

Das Leben ist Magie 💫🙏.

Lebe die Liebe und das Leben. Das ist ist der Weg.

Herzschönes für dich und für dich 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Sonntag, 11. Juli 2021

Das SeelenBewusstsein ist in dir

Wir Menschen sind, obwohl göttlich durch die Seele, doch sehr begrenzt und arm geworden. 

Begrenzt und arm, weil wir selbst der Trennung des in uns wohnenden Göttlichen zugestimmt haben. 

Wir haben zugestimmt, über uns bestimmen und richten zu lassen. Wir haben zugestimmt, uns selbst als klein und unbedeutend zu

sehen. 

Wir haben zugestimmt, mit uns selbst unzufrieden zu sein. 


Der Unfriede zieht sich durch alle inneren und äußeren Beziehungen des Menschen. Der innere Unfrieden  zum eigenen Körper. Der äußere Unfrieden zu unserer Umwelt. 

So ist der Mensch zu einem mehr und mehr entkoppelten Wesen geworden. Der sich selbst nicht mehr kennt und darum sich selbst nicht vertraut.

Ein Mensch der darin gefangen bleibt, wird weiter das Blatt im Wind sein.

Ein Mensch mit dem Willen aus dem Rad der Geschichte, aus der alten Welt auszusteigen, beginnt sich auf den Weg des ZuFrieden hin zu begeben. Dort geht die Reise hin. 

Der Frieden will im Innen und im Außen gelebt und geliebt sein. Dazu will der Frieden durch deine gesamte Biologie, Biochemie und Stofflichkeit hinein und hindurch. Der Frieden will dein Denken und Handeln erreichen. Der Frieden will die Beziehung zu dir selbst erreichen. Damit heilst du alle durch die Trennung vom Göttlichen erfahrenen Erlebnisse. Du heilst deine Schmerzen, deine Verhaltensmuster, dein Denken und dein Glaube. Du erwächst (erwachst) zur Verbindung deiner Seele zu Gott. Und Gott ist in allem. Im Baum, im Stein, im Wasser, in der Blume, im Gras, im Wind, im Tier. In der Erde selbst ist Gott. Und dennoch hat alles und jedes ein eigenes Bewusstsein. Das SeelenBewusstsein. Und mit dem SeelenBewusstsein verbunden ist der freie Wille. 

Der freie Wille zum Ja und zum Nein.

So funktioniert das Leben und die Liebe, welche dem Menschen mit dem SeelenBewusstsein geschenkt wurde. 

Nimmst du dein Geschenk an?

Dieses Geschenk ist deine persönliche Fahrkarte zur neuen heilen Erde mit glücklichen, friedlichen und liebenden Menschen. Mit Frieden und Freude und Lachen und Heilsein.


Vielleicht ist das dein begleitendes Mantra?

Mein Weg ist die Liebe und das Leben.

Ich bin frei von Sorgen.

Ich bin frei von Angst.


Ich wünsche dir Inneres Wohlfühlen und viel viel Herzschönes 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Donnerstag, 8. Juli 2021

Das Schwert der Wahrheit

Das Schwert der Wahrheit ist schon länger bei mir. Also bat ich um Führung zu tun, was zu tun ist. Heute Morgen nun kam der Impuls, einen wichtigen Schritt aus meinem Leben hier öffentlich zu teilen. 

Es geht um Beziehungen. Zu prüfen, wie ist die Substanz, wie ist das Fundament, hat es Bestand. 

Das Schwert der Wahrheit prüft alles. Alles, was zum Weg der Wahrheit, Klarheit und Liebe gehört. Das wahre Spirituelle findet zusammen. 

Ich teile hier einen privaten Brief öffentlich- es betrifft viele Menschen so oder ähnlich. Ich teile hier einen Brief an meine langjährige mütterliche Freundin. Vielleicht ist es für jemanden nützlich für den weiteren Weg. Aus sich selbst heraus sein Leben zu ändern ist leichter, als wenn die Änderungen durch das Außen in den Menschen „plötzlich“ reinschießen. 

Es geht jetzt für jeden Menschen an die Existenz. Das ist die Aufgabe des Schwertes der Wahrheit. Nur so erlangt der Mensch wieder seine wahre Göttlichkeit und damit die Mitmenschlichkeit, die Selbstliebe, die Schönheit, die Harmonie, Hüter des Lebens zu sein - all die Fahigkeiten, Gaben, Talente und die Liebe die es braucht, um wahrhaftig Hüter und Bewahrer der Erde und der Schöpfung zu sein.

Ich wünsche uns allen wahre spirituelle Beziehungen. Sie sind die Begleiter für die neue, heile Erde. Alle anderen Beziehungen dürfen heilen und ggf gelöst werden. Das ist Gnade und Heilung, die uns von Gott gegeben ist. Beende das Leiden und wähle die Liebe und das Leben. Viva!

Der Weg zur Quelle - ist der Weg zu dir. Das ist der Weg.

Liebe E, 

ich bin auf meinem Weg. Auf meinem Weg verbringe ich viel Zeit mit mir, mit meinem Mann, unserem Hund und unseren Kindern in der Natur. 


In der Natur werden mir Muster bewusst, die mich von meiner Rückkehr in die göttliche, liebevolle und vertrauende Verbindung abhalten und ich bitte um Lösung. 

Ich möchte den Weg der Liebe und des Annehmens gehen. 

Dazu gehören auch die Prüfung all meiner Beziehungen. Zu Menschen, zu Orten, zu Dingen. 

Mein Körper wird immer sensibler und ich nehme oft im Vorfeld einer Begegnung die Energie dieser Begegnung in meinem Körper war. Meine Verspannungen im Körper sind die Spannungen von Sorge und Angst. Sorge und Angst, die ich gar nicht bin. Von beidem löse ich mich immer mehr. Und diese Energien sind wahrhaftig so vielschichtig wie eine riesige Zwiebel mit Hunderten von Schichten. Durch diese Transformation arbeite ich noch weniger als wenig. Ich brauche die Kraft für mich. 

Weiter habe ich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Corona-Geimpften nicht gut tut. Sie werden im Moment auch von "oben" gelöst, so dass die Arbeit entweder von mir, weil ich nicht kann, oder von der anderen Seite wegen Krankheit abgesagt wird.

Diese geimpfte Energie ist für mich ähnlich wie Chemo, Bestrahlung und Besetzung. Einfach nur kalt und klebrig ist diese Energie.

Gleichzeitig möchte ich die Entscheidungen der Menschen als ihre beste Entscheidung respektieren. Auch ich sehe nur einen Ausschnitt. 


So tue ich mir selbst immer mehr gut, indem ich mich bewusst für mich und meinen Körper und meine Grenzen entscheide. Nur so meistere ich diese Zeit, die wahrlich eine große, große Herausforderung ist.

Ich möchte mit mir und meinem Leben zufrieden, glücklich und dankbar sein.


Du, liebe E. hast so vieles in deinem Leben wofür du dankbar sein kannst. Und doch kommt es so wenig durch, weil immer noch was unvollständig ist oder besser ginge. Das ist ungesund. Das ist Gift. Und Toxine zerstören die Biologie und die Umwelt. Toxine stören auch die Gesundheit des Geistes. Haben Einfluss auf die Gedanken, auf das eigene Denken, auf die Gesundheit, die Kraft, die Freude ..... .


Das kann und will ich bei dir und auch bei anderen nicht mehr ausgleichen. Es tut mir nicht gut. Hält mich in Unzufriedenheit gefangen. Unzufriedenheit ist ein Zustand von schlechter Gewohnheit, der in den meisten Menschen wohnt. 

Ich will diesen Zustand, die schlechte Gewohnheit nicht mehr.

Jeder Mensch kann nur aus sich selbst heraus die Schatten, Nebel und Verhaltensmuster lösen. Ein Aussenstehender kann immer nur Impulse geben. Vielleicht auch mal ein kleines Stückchen des Weges die Last tragen. Jedoch niemals als Endlosschleife. 


Du sagst, du bist krank. Das ist nicht schön, noch dazu mit diesem Impfstoff der so stark toxisch und zerstörend ist. Du hast ihn für dich getestet und so habe ich auch das angenommen. Es ist so.


Gott liebt dich. Gott liebt mich. Das wird uns immer verbinden. Wenn Gnade und Heilung sein darf, wird es sein. 


Ich wünsche dir alles, alles Liebe 


Simone, die dankbar auf unsere gemeinsame Lern- und Lehrzeit zurückblickt und jetzt weiter geht 


Dienstag, 6. Juli 2021

Gott ist LIEBE ❤️

Weil der Mensch, das göttliche Geschenk, seine freie Wahl benutzt hat, wurde er von Gott bestraft. DAS IST DIE ÄLTESTE LÜGENGESCHICHTE IN DER MENSCHHEIT. 

Diese Lügengeschichte jedoch bestimmt die Entwicklung des Menschen bis heute. Sie führte dazu, dass die Menschen aufgehört haben frei und selbst zu wählen. Sie haben stattdessen Führer bestimmt, die für sie Entscheidungen treffen. Und das funktioniert bis heute. Die Regierungen entscheiden über das Volk. Ungeachtet, ob es auch tatsächlich der Wille des Volkes ist. Und warum ist es ungeachtet? Das Volk hat verlernt und vergessen wie es ist, mit dem göttlichen Geschenk zu leben. Es zu nutzen!

Die Zeit des Endes der Lügengeschichte ist überfällig. Gott straft nicht. Gott führt kein Krieg. Gott verurteilt nicht.

GOTT LIEBT DIE MENSCHEN. LIEBE NÄHRT, UNTERSTÜTZT und STÄRKT . Gott will, das der Mensch seine eigene Göttlichkeit erkennt, annimmt und lebt.

Tritt in deine Mitte 💗 und nimm deine freie Wahl, Entscheidungen selbst zu treffen, wieder an! Bestimme DEIN Leben! Sag JA oder NEIN. Und falls du Mutter oder Vater bist: Höre auf, dein Kind für Entscheidungen zu kritisieren oder schlimmer noch zu bestrafen. Du wiederholst da ein Abbild deiner eigenen Erfahrungen. Hör auf! Gott respektiert deine freie Wahl immer! Darum laufen die Menschen so viele Umwege 😉. 

Vielleicht entscheidest du dich jetzt jedoch für den Weg der Liebe und das Leben? Das heißt, selbstbestimmt und selbstverantwortlich den Alltag mit all seinen Inhalten zu gestalten, zu entscheiden und zu meistern. Gott ist mit all seinen Helfern bei uns. Wenn du also demnächst einen Impuls hast- ist Gott schon in Aktion 💗.

Herzschön sei dein Leben  💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone

Montag, 5. Juli 2021

Deine Seele flüstert leise. Höre und fühle in dir- da sind alle Antworten.

Ins Gewissen zu reden, ist das Gottlose kaschieren. 
Damit belügen die ins Gewissen redenden Menschen sich selbst und die anderen. Sie aktivieren „Schuldkomplexe“ aus der Ahnenbiographie der Menschheit, die weder hilfreich noch heilsam sind. Darum ist es so wichtig, seine Biographie/ sein Denken / sein Handeln / seine Verhaltensmuster zu reflektieren und ggf. zu verändern. Hin zu positiv aufbauenden Leben. Hin zur eigenen Göttlichkeit. Hin zur Quelle- die Liebe.

Der Mensch, der Ge-Wissen lebt, handelt immer integer. Er redet weder schlecht noch hinein. 
Habe Herzschönes 💗 in deinem Tag
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone

Sonntag, 4. Juli 2021

Trenne dich von allem, was du nicht bist.
Übrig bleibt Liebe 🥰.
 
Hab Herzschönes 💗. 
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone