Sonntag, 17. Oktober 2021

Mensch und Gott, das Love-Team

Gott ist in Reichen zu Hause, von denen der erwachsen-bebildete, Logikhirn gesteuerte Mensch keine Ahnung hat.

Gott ist in Reichen zu Hause, zu denen das göttliche Kind Zutritt hat.

Wer in seine Gottbeziehung findet, gibt alles, was für ihn selbst nicht lösbar erscheint, an Gott.

Der Mensch tut, was ihm in seiner Menschlichkeit gegeben ist. Und das ist weit weit mehr, als es die Menschheit bisher tut. 

Du, Mensch, bist Schöpfer in deiner Beziehung zu Gott. Und alles, was über das Menschliche hinaus reicht, das übergib Gott. Und es ist gelöst.

So funktioniert eine liebevoll gelebte Partnerschaft!

Erinnere dich an deine Gottbeziehung. 

Bleibst du in der Verneinung, bleibst du weiter im Spielfeld (siehe Beitrag vom 14. Oktober).

Der Mensch ist Energie. Das Universum ist Energie. Alles was ist, ist Energie.

Liebe ist auch Energie

Wähle, für alles was du tust, die Liebe-Energie. Und Gott wird deine innigste Beziehung sein, die du je hattest. Ein Love-Team 💗💗.

Willkommen in der Dimension der Liebe.

Liebe, Liebe, Liebe - ich öffne mein Herz und bin voller Liebe.

Habe viel Herzschönes in deinem Sein 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞


Donnerstag, 14. Oktober 2021

Das Spielfeld 3D ist Berauschung- im wahrsten Sinn des Wortes

Es geht jetzt weder darum die eine Seite, noch die andere Seite schlecht zu machen.

Es geht darum, dass der Mensch seine eigene Göttlichkeit und damit sich selbst findet. Und dann zu sich selbst steht. Das ist SelbsterMächtigung.

SelbsterMächtigung braucht SelbstWert und als alles durchdringende Kraft die SelbstLiebe. SelbstLiebe im Bewusstsein des göttlichen Samens im Innen des Menschen. Eine innige und klare Beziehung von Gott zu Mensch. Das es dem Menschen bewusst ist. Seine Gottes-Beziehung.

Darum geht es. 

Solange der Mensch noch Zuschauer in der Arena des politisch-gesellschaftlichen Spiels ist, um dem Stier, dem roten Tuch und dem Stierkämpfer beizuwohnen, bleibt der Mensch im Spielfeld von 3D. Das Spielfeld von 3D ist Berauschung im wahrsten Sinn des Wortes. Der Mensch ist berauscht.

Und dann gibt es die Menschen fernab dieses Schauspiels. Die einfach ihren Erdendienst für ihr göttliches Menschsein und die neue heile Erde tun. Die Licht, Liebe und Mitgefühl für das Leben sind und manchmal auch Helfer in der Not.

Die Liebe heilt alles.

Finde dich, deine Göttlichkeit und deine Beziehung zu Gott du lieber beseelter Mensch. Dafür hat deine Seele dieses Erdenkleid angenommen.

Nimm dich an, lieber Mensch.

Hab einen Herzschönen Tag 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Es ist Herzschön. Dieses Lied. Die wunderschönen Naturbilder. Unsere wunderschöne Erde, deren Hüter die Menschen sein sollen. 
Das war lange Zeit im Schlaf vergessen und jetzt erwacht die Menschheit mehr und mehr und wird sich ihrer SchöpferAufgabe, SchöpferLiebe und SchöpferMacht bewusst.

Heile, lieber Mensch. Mutter Erde ist im großen Prozess der Heilung. Du darfst mitkommen ......

Mach es dir Herzschön 💗
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Ich bin die ErdenSimone 🌞

Dienstag, 12. Oktober 2021

Wende dich deiner Heilung zu und lasse die Schatten der Illusion los.

Das ist, was du wirklich bist:

Du bist göttlich.

Du bist machtvoll.

Du bist Mitgefühl. 

Du bist Respekt.

Du bist Frieden.

Du bist Liebe.

Du bist Licht.

ICH BIN


 

Liebe dich, du Seelenmensch. 

Wertschätze dich, du Seelenmensch.

Sage ja zu dir und deiner Seele.

Lebe das Herzschöne in deinem Alltag 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞

 

Sonntag, 10. Oktober 2021

ICH BIN


Der kraftvolle Strahl der Sonne ist für dein ICH BIN

              der innere Frieden

              die innere Kraft

              der innere Mut

              die innere Schönheit

              die bedingungslose SelbstLiebe .

Was Innen ist, ist Außen. Nie anders.

 

 

Lass dich vom Licht der Liebe berühren. Die Sonne ist Impulsgeber und Energiespender. Ohne sie gibt es kein Leben. Dein Leben. Blauer Himmel und Sonne sind wahre Freudenspender für jedes Herz.

Lebe das Herzschöne in deinem Alltag 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞

Freitag, 8. Oktober 2021

Worauf wartest du?

Link 

Satire zum Freitag, oder ist das die Realität des alten Systems? 

Augen auf, Herzen auf Empfang und raus aus dem alten System. Auf den Weg hin zur neuen, heilen Erde. Hier wird Leben mit Liebe und Mitgefühl erfüllt sein. 

Hierzu erreichte mich folgendes: "Was kann jeder für diesen Schritt tun? Vertrauen und raus gehen ... . Heißt es auch u.a. kündigen und sein Ding machen? Letztlich bleibt die Eigenverantwortung ... wer hilft? Das System kann es nicht. ......    .... leben in der alten Struktur und gleichzeitig an dem Aufstieg arbeiten ... was meinst du Simone? Wie können wir es schaffen?"

Wie schaffen wir diesen Wandel?

Wenn der Mensch an diesen Punkt kommt, beginnt die Arbeit. Die Arbeit heißt, sich mit sich selbst zu befassen. Sich selbst kennenzulernen. Mit all seinen Schattierungen, Verhaltensmustern, Wünschen, Herausforderungen, Verletzungen, Wunden und Stärken, Potenzialen, Fähigkeiten, Gaben, Aufgaben hier auf der Erde.

Dieser Wandel braucht die Heilung auf allen Ebenen. Allen voran die Heilung des Herzfeldes. Die Heilung des Menschlichen. Die Rückverbindung zum Kind Gottes in sich selbst. 

Wie willst du sonst dahin kommen, dass du deine Göttlichkeit lebst und der Erde mit allem Leben in Demut Dienst?

Gott ist Liebe, Mitgefühl und ... freie Wahl. Die Heilung bringt das Bewusstsein, das bewusste Sein, mehr und mehr in jede Zelle, in jedes Atom, in jedes Elektron.. Ja, Bewusstsein ist Physik. Und Bewusstsein verändert alles!

Der Mensch wird durch sein wachsendes Bewusstsein sich mehr und mehr von seinen Ängsten verabschieden. Er wird erkennen, das alle Ängste auf Mangel von Liebe, Mitgefühl und Vertrauen in die tatsächliche eigene Göttlichkeit beruhen.

Gestalte dein aktuelles Leben in 80% des Tages für dich selbst, für deine Heilung, für die Natur, für all das Schöne, für die Kinder, für das Lachen, für die Liebe und damit Wegbereiter für die neue heile Erde. 20% deines Tages, dass du einen Überblick hast was in deinem Außen los ist.

Und du wirst bemerken, dass der Druck nachlässt, mehr Ruhe einkehrt und dein Leben besser und besser wird. 

Warte nicht länger, worauf auch? ALLES IST IN DIR. DU BIST DER SCHLÜSSEL FÜR DEINEN WANDEL.

Lebe das Herzschöne 💗

Lebe dein 80/20 .

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞

Dienstag, 5. Oktober 2021

Quelle: Dieter Broers 

Energiebericht Oktober 2021

Lieber Meister St. Germain,
„Nun zum September. Ein dunkler Monat aus eurer Sicht.“ Das waren deine Worte zum vorigen Monat. Nun, ich fand den Monat in der Tat nicht lustig. Es scheint sich alles zu verdichten. Das Chaos wird immer größer. Überschwemmungen weltweit, Vulkanausbrüche, Lieferengpässe, Waren- und Benzinknappheit in GB, Völker auf der Straße, Zwang, volle Psychiatrien (vor allem Kinder und Jugendliche), aber (noch) keine überfüllten Krankenhäuser, weiterhin Abbau von Krankenhäusern,
sozialer Druck, Kündigungen, Wahlen, teilweise Offenlegungen etc. Die Welt vor dem Kollaps, die Welt ein einziges Irrenhaus? Bühne? Kulissen? Schauspieler? Wer welches Spiel? Oder wir alle eines, das ultimative Spiel der Menschheit?
Deadline?
Wie wird der Oktober sein? Für uns, für den einzelnen, doch recht geplagten Menschen. Der Großteil der Menschen blickt wohl nicht mehr richtig durch. Überleben, aber nicht leben? Dabei sollte es doch umgekehrt sein…oder? Wohin steuert Raumschiff Erde? Die Zeit beschleunigt sich immer mehr…
In Liebe & Dankbarkeit
Olga Aurelia


„Liebe Reisende,
nun, Raumschiff Erde selbst hat einen klaren Kurs. Gaia erhebt sich aus den niederen Energieschwingungen und steuert Richtung 5. Dimension. Ganz klar und ganz zielstrebig. Ihr seid ihre „Fahrgäste“. Ihr habt alle einst ein Ticket gelöst…vor eurer Geburt. Auf eure früheren Reisen gehe ich jetzt nicht weiter ein, sondern nur auf eure aktuelle Reise. Die eine besondere Reise ist. Man kann sie auch als Abenteuerreise bezeichnen, denn ihr wusstet nicht, wie und wann sie enden wird. Ihr
wusstet lediglich, dass sie zum Verlassen eurer Dimension, in der ihr euch jahrtausendelang aufgehalten habt, führen wird. Und ihr wusstet, dass ihr schon mehrere Anläufe in der Vergangenheit unternommen habt. Der letzte endete katastrophal und führte euch in die Sklaverei und eure Erde in eine kosmische Quarantäne.
Atlantis taucht nun auf in euren Seelenwelten, taucht ein in das menschliche Bewusstsein.
Und bedarf der Heilung. Der endgültigen Heilung. Diese Heilung ist die Bedingung für eure Weiterreise in die Neue Welt. Ich kann euch versichern, dass nun alle Atlanter wieder auf der Erde inkarniert sind, sowohl von der lichten als auch von der dunklen Seite. Und es gibt eine göttliche Deadline für das Ende dieses Spiels. Es gab Verlängerungen in der Vergangenheit, mehrfach gab es sie, aber nun ist der endgültige Stopp verfügt worden, der nicht mehr revidierbar ist. Und das wissen beide Seiten. Sie wissen es definitiv. Und sie bringen nun beide auf ihre Art das Spiel zu Ende. Die Lichtseite, indem sie sich bemüht, euer Bewusstsein anzuheben, das kollektive wie auch das individuelle, und die Dunkelseite, indem sie so viel wie ihr möglich ist zerstört, was das Aufwachen im Schrecken fördert. Jede Seite handelt im Rahmen ihrer Agenda. Man könnte auch sagen, im Rahmen ihres Charakters. Aber lasst mich an dieser Stelle einmal ganz klipp und klar sagen: Ihr habt alle auf beiden Seiten mitgespielt in vergangenen Jahrtausenden. Und euch entwickelt. Diejenigen von euch, die sich schon seit Jahren und Inkarnationen darum bemühen, sich ihre Schattenseiten anzusehen und nach und nach zu durchlichten, schicken sich nun an, den Rest bei sich auszukehren, um das Portal, das letzte Portal in die höhere Dimension zu durchschreiten.
Das Portal ist komplett energetisch und kann nur bei entsprechend hoher Schwingung durchschritten werden. Niedere Schwingungen prallen ganz ab und schattierte Schwingungen bekommen „Bauchschmerzen“ bei der Begegnung mit dieser hohen Energie. Die Schwingung auf der Erde wird nun immer schneller und kräftiger angehoben. Jeder Schattierte hat nun Gelegenheit nach sich selbst zu
schauen und sein Bewusstsein anzuheben. Es gibt genügend „Lehrer“ um ihn herum, genügend Informationen und genügend Instrumentarien, die dabei hilfreich sind. Es fallen jetzt reihenweise Entscheidungen. Sie müssen auch fallen, weil ohne Entscheidungen der Weg zum Ziel nicht funktioniert. Aber um des besseren Verständnisses wegen: Es gibt Seelen, und das sind nicht eben wenige, die sich entschieden haben zu gehen, weil sie erkannt haben, dass die verbleibende Zeit für sie nicht ausreicht, um die passende Schwingung zu erreichen. Sie scheiden aus dem Spiel jetzt fortlaufend aus. Dann gibt es Seelen, die sehen, dass es auf dem letzten Stück Weg sehr mühsam und holprig wird und ihre Kraft nicht mehr ausreicht dafür. Auch das sind viele. Dazu zählen auch die Alten und Kranken. Jedoch hier nicht alle, aber ein Teil. Es gibt unter den sogenannten Senioren auch Seelen,
die flott in die nächste Dimension gehen, weil sie noch eine Aufgabe für sich sehen.

Also Vorsicht, bevor ihr der Versuchung erliegt, selbst zu kategorisieren und zu urteilen! Dann gibt es Seelen, die den Turbogang eurer Zeit dazu nutzen, in ungewöhnlichem Tempo ihr Karma zu erlösen und dann gehen, um in Kürze (aus kosmischer Sicht) durchstarten zu können mitten ins Goldene Zeitalter hinein. Und dann gibt es menschenähnliche Wesen ohne Seele sowie Strippenzieher aus
Jahrtausenden, die eine „Spezialreise“ machen, und deren Reiseführer wir sind und sein werden. Deren Reise hat schon begonnen, gestaffelt nach Schwingung und Handlungsweisen ihrerseits.
Das soll ein kleiner Überblick sein, bewusst einfach gehalten, damit ihr euch ein Bild machen könnt, ein ungefähres. Das Ganze ist natürlich noch weit komplexer, denn es geht um insgesamt fast 8 Milliarden Menschen oder menschenähnlicher Wesenheiten. In der fünften Dimension wird es ausschließlich Wesen geben, die über eine Seele verfügen, denn von dort aus gehen Zeitlinien in noch höhere Dimensionen ab. Der Sprung von der 3./4. Dimension in die 5. ist der größte Sprung überhaupt,
denn er entscheidet darüber, ob das eigentliche Konzept für die Erde mit der Menschheit überhaupt eine Fortsetzung findet. Er ist, wie ich schon bereits öfter gesagt oder angedeutet habe, mit einer Meisterprüfung vergleichbar. Mit nichts weniger. Und er beinhaltet die Geburt des Christusbewusstseins in euch. Und damit die Geburt des göttlichen Bewusstseins in euch. Jetzt wird der eine oder andere von euch einwenden, dass ihr ja ohnehin das Ebenbild Gottes, also wie „er“ seid.
Das ist richtig, aber ihr vergesst dabei eines. Gott hat euch den freien Willen gegeben, so dass auch „er“ nicht wusste, wie ihr diesen benutzen würdet. Wie habt ihr ihn benutzt? Seht euch um!!! Ihr und eure Welt stehen am Abgrund. Ihr gefährdet andere Weltraumvölker. Ihr habt eure „Wohnung“ komplett vermüllt. Ihr führt am laufenden Band Kriege. Ihr habt euer Ego entfesselt, so dass eure Seele und euer
Höheres Selbst Mühe haben, überhaupt noch mit euch zu kommunizieren. Ihr kommuniziert eindeutig lieber mit euren Smartphones als mit unseren Vertretern Erden. Ja, ihr habt auch Wunderbares geschaffen, keine Frage, aber der Stand der Dinge sagt leider, dass ihr nicht wirklich gemäß den göttlichen Gesetzen lebt, ja, meistens überhaupt nicht wisst, dass sie existieren, dass ihr euch habt verführen lassen und dem Materialismus ergeben habt, obwohl jeden Tag Millionen Menschen Armut und Hunger preisgegeben sind. Interessiert euch das? Ja, ihr zahlt Entwicklungshilfe.
Interessiert euch, wo diese landet?
Ihr wisst es selbst. Denn ihr beginnt darüber nachzudenken, was Leben für euch ist und was es sein könnte. Ihr habt begonnen, den Abgrund zu sehen, an dem ihr steht. Egal, was ihr macht, ihr kommt nicht wirklich weiter. Ihr schafft es nicht, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Deshalb nun ein völliger Spielstopp.

Und für uns eine Erlaubnis, mehr und tiefer einzugreifen. Nicht einfach so, sondern das Kollektiv der Menschheit, das Seelenkollektiv, hat uns um Hilfe angefleht.
Zuvorderst erreichte uns der Hilferuf von Mutter Erde. An diesem Punkt sind wir jetzt. Wir wickeln jetzt ab, was abzuwickeln ist. Wir helfen jetzt der Menschheit, den Weg, den sie geht, zu erkennen und erkennend bewusst zu werden, Schatten und Karma zu erlösen und zu heilen. Und das in einem Tempo,
das nicht alle werden mithalten können. Obwohl wir alle helfend an euren Wegen stehen. Der Grund dafür ist, dass ein Großteil von euch sich von uns bzw. von Gott komplett entkoppelt hat und für uns nicht mehr erreichbar ist. Wir haben es versucht, aber es kam ständig „Kein Anschluss unter dieser Nummer“. Unser funktioniert, wir sind stets und ständig ansprechbar gewesen und sind es weiterhin. Aber ihr? Es gibt einen kleinen Prozentsatz bei euch, der absolut wach ist, und der lehrend und aufklärend wirkt. Weniger durch Worte als durch ihre absolute Präsenz. Ein weiterer größerer Teil ist aufgewacht und bemüht sich rechtschaffen ihre Mitbürger aufzuwecken. Ein anderer Teil wacht gerade gähnend auf und sieht verwundert in die Welt. Und der Rest schläft fest und tief.
 

So ist die Situation jetzt. Viele Pläne, vor allem Zeitpläne mussten über den Haufen geworfen werden. Unsere ursprüngliche Deadline musste nach hinten verschoben werden. Wie sehr, liegt an euch und eurer Arbeit. Wir von uns aus beschleunigen und werden weiter beschleunigen. Ihr seht es an den Energieladungen, die ständig auf euren Planeten herunterprasseln. Raumschiffe um eure Erde herum sind zum Teil zum Schutz da, zum Teil aber auch, um das Geschehen zu überwachen. Verschiedene Weltraumvölker sind euch zu Hilfe geeilt, ihr werdet sie später kennenlernen. Diese Zeit ist zweifellos sehr strapaziös für euren Körper und eure Psyche. Das ist der Grund, warum ich immer wieder wie ein Mantra euch dazu aufrufe, eure Terminkalender zu entzerren und euch Entspannung zu gönnen. Und
das bitte nicht eben vor dem Fernsehapparat. Es geht nun hoch her bei euch, und das wird auch noch weiter zunehmen. Das ganze Szenario wurde nur entfesselt für eure Rettung. Ja, eure Rettung. Denn ihr
wart dabei, euch komplett von der Erde zu fegen.
Das will keiner von uns und auch keiner wirklich von euch. Darum sind wir nun immer präsenter auf der Erde. Und beide „Spielparteien“ wissen, worum es geht, und dass „gewisse“ Spielzüge nicht mehr zugelassen sind. Es ist vorbei. Das Spiel ist vorbei. Endgültig. Es ist nur noch Standortwechsel zugelassen. Ihr bestimmt selbst über euren neuen Standort.

Ich frage euch nun: Wie wird der Monat Oktober wohl aussehen, wenn er einen solchen Hintergrund hat? Ich halte mich jetzt kurz. Rasant, bahnbrechend, enthüllend, entlarvend, feurig, aufräumend, aufbäumend, aufbrechend, zwingend. Und durch all euer Chaos wird die Liebe beginnen, durchzuscheinen. Ihr beginnt zu erkennen, was wirklich wichtig ist und zählt. Ihr beginnt zu begreifen…
Wir warten schon so lange darauf…
Die Neue Erde erwartet euch.


In tiefer Liebe
Meister St. Germain“

 

Der Text darf gerne vervielfältigt und verbreitet werden, sofern der Inhalt
nicht bearbeitet oder verändert wird und ein Quellverweis vorhanden ist

So schön ists 💗

Ich war ganz versunken und in tiefer Freude und Dankbarkeit beim Anblick des Schwanes. Vielleicht war es die Mittagswäsche, vielleicht ein Freudentanz, vielleicht .... . 

Genieße den Augenblick









Sonntag, 3. Oktober 2021

Und das Licht und die Liebe wachsen

Die Lügen zum Gekreuzigten, zur Beschneidung und Beschränkung des Lebens, was Menschen gelogen und als Gesetz und Norm erlassen haben, waren mir schon immer bitter. 


Mehr und mehr bricht sich, vom Licht erwärmt, durch die lange Zeit der Dunkelheit. 

Es ist die Zeit von Gottes Same, die jetzt angebrochen ist. 

Alles einzementierte, betonierte, festgenagelte, in Stein gehämmerte - es bricht zusammen. 


Das, was wirklich ist, wächst und ruht auf dem Fundament der Liebe Gottes. Der Mensch als Abbild Gottes. Der Mensch mit der Liebe Gottes. Für sich selbst und allem Leben.


Und so wird, dem Herzmenschen und Gott sei Dank, die neue heile Erde frei von -ohne Liebe- sein. 


An allem, woran der Mensch sich noch in Leiden hängt, wird dem Menschen so sehr schmerzen, dass der Mensch zum inneren Wandel bereit sein wird.


Die Zeit der Schönheit, des Freisein, der Liebe und der Heilung ist jetzt.


Lebe das Herzschöne in deinem Alltag 💗


In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞


Ich bin die ErdenSimone 🌞

Freitag, 1. Oktober 2021

Liebe HEUTE. Mehr brauchst du nicht tun.

Wer liebt, lebt nach göttlichen Gesetzen. Und göttliche Gesetze sind frei von Angst. 

Liebende Menschen gehorchen weder der Angst, noch dem Verbot, noch der Gewalt. Sie lassen sich weder einschüchtern noch bremsen 😊. 

Liebe- und die Türen öffnen sich. 

Und was tust du mit den Türen, die verschlossenen bleiben? Da gehe vorbei.Im Vorbeigehen hinterlässt die Liebe immer die Saat der Liebe. Vertraue. Der Sämling keimt, wenn die Zeit dafür ist.

Liebe und atme. Nimm das Leben in den Arm und atme das Leben tief ein. Das tut dem Herzen gut ❤️.

Liebe. Es ist die größte Macht. Liebe verleiht Flügel. So heißt es doch?

LIEBE. 

Liebe kostet weder Geld noch Bedingungen. Liebe ist das, was die tiefsten Tiefen berührt. Was Dämme aufweicht und Mauern zum einstürzen bringt. 

Liebe wird immer von Gott verstärkt. Immer. Liebe. Mehr brauchst du nicht tun. 

Die Kinder brauchen uns und die Liebe. Zum Leben geboren. Wann dürfen die Kinder leben? Jetzt!

Zum Leben geboren. Zu leben ist LIEBEN.

Habe Herzschönes 💗- immer und immer und immer wieder.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞

Dienstag, 28. September 2021

Zum Leben geboren - Alle Kinder sind frei!

Es braucht unser gemeinsames Gebet. Täglich!
Für unsere Kinder, die wir geboren haben.

Alle Kinder sind frei.

Im Norden, im Süden, im Osten, im Westen, Oben, Unten, in der Mitte, Innen und Außen.

Wieviele, von uns Menschen, werden dieser Aufgabe dienen?

Wieviele Menschen geben ihre Lebenskraft dieser Aufgabe?

Wieviele Menschen leben das konsequent und mit Disziplin? Ohne beides verliert es sich in der Illusion, die jetzt der Alltag vieler Menschen ist. MENSCHEN SIND DIE KINDER GOTTES.

Dieses Dranbleiben ist gut aufgeweicht. Und so wissen selbst viele Kinder (die denken, frei zu sein) nicht, wie sich ein frei ent-wickelter Mensch anfühlt.

Freiheit ist dem alten System fremd. Es ist unerwünscht.

Das alles Entscheidende ist JEDOCH: Das FreiSein beginnt im Innen. Vom Innen fließt es ins Außen. Das war schon immer so! Nur der großen Zahl Menschen nicht bewusst. 
FreiSein heißt, sich von beengenden und begrenzenden Strukturen zu befreien. Und diese Strukturen sind in dir. In deinem Intellekt, in deinem Hirn und damit in deinen Zellen. 

Du hast vielleicht schon vom Zellbewusstsein gehört, oder? Du fütterst dieses Bewusstsein und bist damit der Schöpfer deiner LebensUmStände. Befreie deine Gedanken von begrenzenden Strukturen, dann befreist du deine Zellen von begrenzenden Strukturen, dann befreist du deinen Körper von begrenzenden Strukturen, dann befreist du dich selbst von begrenzenden Strukturen. Und du stehst als Mensch dem begrenzenden System (Angst, Kontrolle, Abhängigkeit, Konsum, Zinseszins und allem ohne Liebe) nicht mehr zur Verfügung. Das ist FreiSein.

Je mehr Menschen das begreifen und verstehen, je weniger Energie steht dem alten System zur Verfügung. Und je schneller bricht es zusammen.

Hand in Hand, mit liebenden Herzen gehen wir gemeinsam und erschaffen uns die neue heile Erde.

WIR sind der kollektive Wandel. WIR sind die Götter auf Erden. WIR- die HerzMenschen.

Alle Kinder sind frei ❤️. DIE ZEIT DAFÜR IST JETZT !!!!

Herzschön soll dein Alltag sein.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Ich bin die ErdenSimone 🌞