Sonntag, 3. Juli 2022

Wie lange willst du die Matrix der dritten Dichte noch finanzieren?

Der Mensch wird mit einem starken, freien Willen geboren. Darum trägt er den Namen "Mensch".

Der Säugling bringt lautstark und unnachgiebig seinen Willen zum Ausdruck. Die Eltern lernen seine Sprache zu verstehen. Wollen sie doch, dass es dem Säugling gut geht und er gesund und stabil wächst.

Je älter das Kind wird, desto öfter wird sein Wille gebrochen und es lernt zu wollen, was andere Wollen. Diese Bevormundung und Fremdbestimmung will jetzt enden.

Zumindest für die Menschen,  die selbstbestimmt ihr Leben leben wollen. Dazu braucht es gar nicht viel:
- Einen klaren Verstand
- Ein gesundes, mitfühlendes Herz
- Saubere Luft
- Wasser mit Lebenskraft
- Lebensreiche Nahrung aus dem sauberen Lebensumfeld
- Lebenswürdiges Wohnen
- Die freie Entwicklung des Geistes, der Kreativität, des Forschens und Entdeckens
- Eine gesunde Beziehung zur Natur, zu den Tieren und den Pflanzen
- Die reine Verbindung zu Gott.
Das bringt Frieden in den Menschen. 
 
Ein Mensch der so lebt, ist stark, gesund, beschützt und intuitiv wissend geführt.

Die Bevormundung ist zu Ende.

Was muss noch alles in deinem Leben passieren, bis du STOPP sagst?

Du bezahlst mit deinen Steuern die Menschen, die hier die Fäden in diesem menschenunwürdigen Spiel spinnen. 
Hast du dich schon einmal gefragt, ob all diese Vertreter, welche Volksvertreter sein sollten, das Interesse des Volkes vertreten? Das Volk, sprich die Menschen, lieben? Ein Mensch der liebt, liebt und lebt. Nährt das Gesunde und stärkt das Wachsen. Dieser Mensch handelt integer und weise. 
 Siehst du diese Eigenschaften in den Volksvertretern? 
Sie drehen die Gasleitung zu und sagen, die Menschen sollen frieren- das kräftigt das Immunsystem. Warum lassen sie die Menschen dann nicht einfach frei atmen, statt immer wieder neu schädigende Maßnahmen der letzten zwei Jahre zu wiederholen? Zu einem Kind würde man (in der klassisch, gebräuchlich, alten Lehrersprache) sagen: „Wann lernst du aus deinen Fehlern?“ Die gewählten Volksvertreter hingegen sind ausgeprägt ignorant und entmündigen das Volk weiter. Ein Schüler in der Schule erreicht mit diesen Eigenschaften das Klassenziel nicht und muss aus seiner gewohnten Gruppe raus und die Klassenstufe wiederholen. 
So finanziert das Volk lauter Sitzenbleiber und Ignoranten. Mit dem Unterschied zur Schule, dass die Sitzenbleiber die Volksvertreter sind und damit das ganze Volk sitzen bleibt und die Unfähigkeiten der Sitzenbleiber schmerzvoll ‚ausbaden‘ darf. Wie frieren, Inflation, Gängelung, Verbote ….. .
Was für eine lebensunwürdige, lieblose Matrix ist das?

Raus kommst du da nur, wenn du aus der Dichte der dritten Matrix aussteigst . Dein STOPP und dein Ausstieg als der Finanzierer dieses Schauspiels. 

Erhebe dich in die Realität von Liebe und Mitgefühl als deine Wahrheit. Diese findest du in den höheren Dichten ( ab der vierten Dichte).

Verbinde dich doch wieder mit deinem starken, freien Willen aus deiner Säuglingszeit. Das ist immer noch in dir. Erinnere dich, dass du dieser willensstarke, nach Freiheit und Liebe strebende Mensch bist.

Machs dir Herzschön 💗 und erfreue dich an deiner Dankbarkeit. Du wirst schon was finden, wofür du dankbar bist, oder? Und wenn du da erst einmal richtig einsteigst, was glaubst du, wieviel dir bewusst wird wofür du dankbar sein darfst?

Dankbarkeit stärkt die Freude. Freude stärkt die Gesundheit. Gesundheit stärkt den Mut und die Kraft. Mut und Kraft stärken Vertrauen. Vertrauen ist die Basis des Lebens in einen gesunden Geist, eine freie Seele, in die Fülle der Schönheit, in die Freiheit des Menschen und in den Frieden im Menschen und auf Erden. 

Zur Erinnerung: All das haben dir die Volksvertreter von heute und von davor und davor und davor und davor (da hießen sie noch anders) und davor …..  stetig schleichend bis zur heutigen Zeit genommen.

Ich bin in Liebe und Vertrauen mit den Menschen verbunden

Der Mensch ist ein Schöpferwesen ❤️🚀❤️. 

Darum bin ich hier. Ich liebe das Schöpferwesen Mensch 🌈💞

Licht-Herz Simone 🌞



Mittwoch, 29. Juni 2022


 16 Jahre 

Praxis für Holistische Kinesiologie und Coaching

DANKE



Wenn du dich „matsch“ fühlst

Mach eine Pause.

Steige hinauf 

In deine Hängematte

Zwischen den Bäumen.

Deine Brücke 

Über die Zeit.


Die Sonne

Spielt mit den Baumblättern.

Lichtfunken

Blitzen hervor

Und tanzen für dich 

Ihren Liebes-Leben-Freudetanz.


Tune dich ein

In die Frequenzen

Die dir JETZT 

Gut tun.

Deine Absicht

Ich bin bereit

ICH BIN zu SEIN

Verbindet dich 

Mit den für dich

Wichtigen Frequenzen.


Im Kosmos

Ist alles in Balance.

Auch du

Brauchst Balance.


Nimm dir Zeit

Für deine Balance.

Und alles ist gut.

Ich wünsche dir Herzschönes 💗 und Herzschönes 💗
Genieße dich und deinen Tag 
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone 🌞 

Dienstag, 28. Juni 2022

Du lebst nicht,
weil du die Fragen des Lehrers beantworten sollst.

Du lebst, 
weil du deine Fragen beantworten willst.

22. März 2019

Montag, 27. Juni 2022

Mensch, tritt in deine Liebe-Beziehungen ein und ändere deine Art zu sehen, zu denken, zu sprechen, zu handeln

Immer und immer wieder gilt: Sei dir bewusst, was du denkst, was du sagst und wie du handelst. Das ist die Basis für deinen Lebensalltag.

So viele machen sich Sorgen in dieser Zeit. Und was bringt das im Lebensalltag? Sorgen!

So viele beschäftigen sich mit Mangel, Inflation,  was kommt als nächstes?, Impfen, anderer Wahn ..... . Wie sieht dein Lebensalltag aus?

Du lebst, was du bist. Immer und immer wieder schreibe ich in den vielfältigsten Formen hier darüber.

Was jetzt dein Alltag ist, hast du erschaffen? Ja.

Deinen Unfrieden oder deinen Frieden hast du erschaffen? Ja.

Deinen Mangel oder deine Fülle hast du erschaffen? Ja. 

Deine Gesundheit oder deinen Krankheit hast du erschaffen? Ja.

Verstehe was Schicksal und Zufall ist. Schicksal - es ist dir geschickt. Zufall - es fällt dir zu. Du hast es gerufen und eingeladen.

Du bist so viel mehr, als dieses eine Leben welches du gerade hast.

Viele Menschen leben noch nicht einmal.  
Menschen funktionieren nach einen antrainierten, konditionierten Belohnung- und Bestrafungs-System.
 
Dein Unbewusstes ist so machtvoll. Und dein Bewusstsein, mhhmmm? 
Wie viel von deinem Unbewussten hast du in dein Bewusstsein gehoben und damit wirklich die Wahl? Wie oft am Tag bist und handelst du im Bewusstsein? 
Ist das meiste eine Programmabspielung? Wohl ja...

Der Mensch ist programmiert, geformt, genormt durch seine Umgebung. Eltern, Familie, Kita, Schule, Partner. Alle Beziehungen die Menschen so leben, formen sein Leben.

Doch das Gute ist: Die Natur des Menschen ist wandelbar. Ja!

Du willst dir deiner Gedanken, Worte und Handlungen bewusst sein! 

Ist da Liebe, Freude, Wohlwollen, Frieden und Mitgefühl in deinen Gedanken, in deinen Worten, in deinen Handlungen? Wenn ja, dann kommst du deinem Leben in Freude, Gesundheit, Frieden, Fülle und Liebe näher und näher.

Wir alle sind Liebe. Die Natur des Menschen ist Liebe.

Die wahre Natur des Menschen ist Liebe, Freude, Fülle, Frieden, Kreativität, Mitgefühl und so viele Gaben und Talente wie es Menschen gibt.

Jeder, der noch Mensch ist, ist ein Ausdruck der Vielfaltigkeit Gottes. Und alles hat seinen Ursprung in der Liebe.

Woran erkennst du einen Menschen? 
Du erkennst und spürst ein Gewissen, ein Mitfühlen, ein Fühlen. Emphatie und aktive Regungen in Augen, Körperhaltung, Sprache. Mitmenschliches.
Alles un-natürlich Künstliche ist fern der menschlichen Natur.

Betätige den Resetknopf, welcher deine bisherigen, destruktiven Programmierungen aufruft, um sie zu wandelen oder zu löschen. Ja löschen. Alles, was nicht zu wandeln ist, wird gelöscht.

Mit der Betätigung des Resetknopfes startet dein Bio-/Chemie-/Physiksystem neu, um sich an die UrEnergie der Schöpferkraft anzuschließen und dein System zu rekalibireren.

Das ist es, lieber Mensch, wozu du fähig bist. Große Schöpferin. Großer Schöpfer. Meisterin und Meister in der "Exkursion Mensch auf der Erde".

Willst du noch länger warten? Wenn ja, worauf?

Du erschaffst dein Leben! Ob du krank, unglücklich oder gesund und glücklich bist. 

Du entscheidest, Spaltung, Lügen, Impfung, nächster Wahn, Verlust,  .... ! Du entscheidest, ob und was du dir und deinem Körper zuführst! Du bist daran beteiligt, wie lange oder kurz dieser Wandel ist.
Wie lange willst du das den anderen überlassen? Wie lange? 

Hast du genug Atem? Kannst du durchhalten? 

DU ENTSCHEIDEST DAS! 

MIT DEINEN GEDANKEN! 

MIT DEINEN WORTEN! (Das ist deine Stimme.) 

MIT DEINEN HANDLUNGEN!

Lieben, Lieben, Lieben. Das ist doch mal was. Die 3L 😏😉😀😃🥰 mit Wachstumspotenzial. 
Und das ist das einzig wahre Wachstumspotenzial mit Substanz und Fundament. 
Also alles plus Liebe, plus Liebe, plus Liebe  ……

Selbst dann, 
wenn du glaubst 
es sei zu wenig 
was du tust/gibst. 

Wenn du ein Plus an Liebe zu gibst, 
indem du es erwartest und 
darin vertraust, 
weil es deine tiefe Absicht und 
Vertrauen ist, 
dass Liebe die einzig wahre Lösung ist, 
dann ist alles ein Plus Liebe 💓


Hab Herzschönes 💗
In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞
Licht-Herz Simone 🌞



 

Mittwoch, 22. Juni 2022

Die Sprache, die Synchronizität, der Geist, ….. der große göttliche Plan

Und auch heute ploppt ein weiterer Beitrag in Synchronizität auf. 

Unten stehender Beitrag ist schon vor einigen Monaten in der Öffentlichkeit erschienen und solange aktuell, bis die Zeiten neu sind. 


Synchronizitäten bedeuten, alles findet zur richtigen Zeit zueinander. Unsere deutsche Sprache ist auch in meinem Blog, mal wieder, aktuell auf der Theke. Die bei mir aufploppenden Beiträge anderer zeigen, die Zeit ist stimmig.


Zeit sich seine Sprache, seine Kultur und Wurzeln anzuschauen.

Zeit sich seinen Geist, sein Gehirn, sein Herz, seine Hände und Füße anzuschauen.


Mein Geist freut sich mehr 

und mehr und mehr 

an der zunehmenden Zahl Menschen, 

welche frei, friedlich und selbstbestimmt 

mit Liebe zum Leben, zu den Menschen, 

zur Natur, zur Erde leben wollen. 

Welche ihr Geburtsrecht 

einfordern und umsetzen. 


Mein Hirn ist leistungsstark 

im arbeiten und im ruhen.


Mein Herz hat seit einem Jahr das Hauptthema

 - Innerer Frieden -.  

Damit finde ich in meine Ruhe, 

Gelassenheit und Leichtigkeit. 

In das Sanfte und Schöne

mit klarer Liebe.


Meine Hände ruhen jetzt öfter 

und genießen das Sein. 


Und meine Füße tragen mich 

viel in die Natur.

Zu den Orten,

die mich rufen.


Und alles zusammen 

stärkt mein Vertrauen in dieses Leben, 

in das Menschsein überhaupt. 

In den großen Plan Gottes 

von dem jeder Einzelne ein Teil ist. 

Und das alles im Zeitplan ist.

Zur richtigen Zeit hier.

Im Menschenkleid.


Und unsere HerzFreundin Sonne 💗

Spürt ihr diese große Liebe? 

Die Luft ist anders. 

Die Menschen sind anders. 

Und das ist so Herzschön 💗.


Und nun erfrischende Minuten mit dem unten stehenden Beitrag.

Ich wünsche dir viel Herzschönes💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone 🌞



Quelle https://staseve.eu/?p=176514&amp=1 


Prof. Dr. Knut Löschke: Ich habe die Schnauze voll vom permanenten und immer religiöser werdenden Klima-Geschwafel, von Energie-Wende-Phantasien, von Elektroauto-Anbetungen, von Gruselgeschichten über Weltuntergangs-Szenarien von Corona über Feuersbrünste bis Wetterkatastrophen


Prof. Dr. Knut Löschke,

Mitglied des Hochschulrates in der Universität Leipzig, Kuratoriumsmitglied des Max-Planck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften – Aufsichtsratsvorsitzender des Universitätsklinikums Leipzig und des IT-Beratungsunternehmens Softline AG:


„Ich kann die Leute nicht mehr ertragen, die das täglich in Mikrofone und Kameras schreien oder in Zeitungen drucken. Ich leide darunter miterleben zu müssen, wie aus der Naturwissenschaft eine Hure der Politik gemacht wird.


Ich habe es satt, mir von missbrauchten, pubertierenden Kindern vorschreiben zu lassen, wofür ich mich zu schämen habe. Ich habe es satt, mir von irgendwelchen Gestörten erklären zu lassen, dass ich Schuld habe an Allem und an Jedem – vor allem aber als Deutscher für das frühere, heutige und zukünftige Elend der ganzen Welt.


Ich habe es satt, dass mir religiöse und sexuelle Minderheiten, die ihre wohl verbrieften Minderheitenrechte mit pausenloser medialer Unterstützung schamlos ausnutzen, vorschreiben wollen, was ich tun und sagen darf und was nicht.


Ich habe es satt, wenn völlig Übergeschnappte meine deutsche Muttersprache verhunzen und mir glauben beibringen zu müssen, wie ich mainstream-gerecht zu schreiben und zu sprechen habe.


Ich habe es satt mitzuerleben, wie völlig Ungebildete, die in ihrem Leben nichts weiter geleistet haben, als das Tragen einer fremden Aktentasche, glauben Deutschland regieren zu können.


Ich kann es nicht mehr ertragen, wenn unter dem Vorwand einer „bunten Gesellschaft“ Recht und Sicherheit dahinschwinden und man abends aus dem Hauptbahnhof kommend, über Dreck, Schmutz, Obdachlose, Drogensüchtige und Beschaffungskriminelle steigen muss, vorbei an vollgekrakelten Wänden.


Ich möchte, dass in meinem Land die Menschen, gleich welchen Geschlechts, welcher Hautfarbe und gleich welcher Herkunft wertgeschätzt und unterstützt werden, die täglich mit ihrer fleißigen, produktiven und wertschöpfenden Arbeit den Reichtum der ganzen Gesellschaft hervorbringen: die Mitarbeiter in den Unternehmen, die Handwerker, die Freiberufler, die vielen engagierten und sozial handelnden Unternehmer der kleinen und mittelständischen Wirtschaft.


Ich möchte, dass die Lehrer unserer Kinder, die Ärzte und Pfleger unserer Kranken und Hilfebedürftigen die Anerkennung, die Wertschätzung und die Unterstützung erhalten, die sie täglich verdienen. Ich möchte, dass sich die Jungen und Ungestümen in den wohlgesetzten Grenzen unseres Rechtsraumes austoben aber sich auch vor ihren Eltern und Großeltern, vor den Alten und Erfahrenen verneigen, weil sie die Erschaffer ihres Wohlstandes und ihrer Freiheit sind.“…

Dienstag, 21. Juni 2022

Apropos klare Sprache…. auch über Deutschland hinaus

 Aus dem Lichtweltverlag-Telegram-Kanal vom 21. Juni 2022


Ein Meinungsbeitrag eines geimpften australischen Schriftstellers:


"Die Ungeimpften sind die Helden der letzten zwei Jahre, denn sie haben es uns allen ermöglicht, eine Kontrollgruppe in dem großen Experiment zu haben und die Unzulänglichkeiten der Covid-Impfstoffe aufzuzeigen. 


Die Ungeimpften tragen viele Kampfnarben und Verletzungen davon, denn sie sind die tapferen Menschen, die wir versucht haben, mental zu brechen, doch niemand will darüber sprechen, was wir ihnen angetan haben und was sie "die Wissenschaft" gezwungen haben, zu enthüllen. 


Wir wussten, dass die schwindende Immunität der vollständig Geimpften das gleiche Risikoprofil hatte wie die Minderheit der Ungeimpften. Dennoch haben wir die Ungeimpften für eine besondere Verfolgung gebrandmarkt. Wir sagten nämlich, sie hätten nicht "das Richtige für das Allgemeinwohl getan", indem sie ihren Körper und ihre medizinische Autonomie dem Staat überließen.


Viele der so genannten Gesundheitsexperten und politischen Führer in Australien gaben zu, dass das Ziel darin bestand, den Ungeimpften das Leben nahezu unmöglich zu machen. Der Kampf wurde vom kollektiven Mob um ein Vielfaches verstärkt und am Arbeitsplatz, im Freundeskreis und bei Familientreffen ausgetragen. 


Heute ist die harte Wahrheit, dass nichts davon gerechtfertigt war, da wir schnell von der Rechtschaffenheit zur absoluten Grausamkeit abglitten.  Wir mögen unseren Führern und Gesundheitsexperten die Schuld an dem Vorstoß geben, aber jeder Einzelne in der Gesellschaft muss dafür zur Rechenschaft gezogen werden, dass er in die gut ausgelegte Falle getappt ist. 


Wir haben dies getan, obwohl wir genau wussten, dass prinzipieller Widerstand unbezahlbar ist, wenn es darum geht, was in unseren Körper gelangt, und wir haben uns vorgaukeln lassen, dass eine weitere unwirksame Impfung die Schuld der Ungeimpften und nicht die Schuld der giftigen Politik der unwirksamen Impfstoffe und tödlichen Impfungen sei.


Wir fanden Gefallen daran, die Ungeimpften zum Sündenbock zu machen, denn nach monatelangen, von machtbesessenen Politikern inszenierten Abriegelungen fühlte es sich gut an, jemanden zu haben, den man beschuldigen und auf dem Scheiterhaufen verbrennen konnte. 


Wir glaubten, wir hätten die Logik, die Liebe und die Wahrheit auf unserer Seite, und so war es ein Leichtes, den Ungeimpften den Tod zu wünschen, was ironisch ist, weil die meisten Menschen, die sterben, geimpft sind, was bequemerweise und stillschweigend vertuscht wird. 

Diejenigen von uns, die sich über die Ungeimpften lustig gemacht haben, taten dies, weil wir uns für ihren Mut und ihre Prinzipien schämten und nicht glaubten, dass die Ungeimpften es unversehrt überstehen würden, und wir machten die Verweigerer zu Boxsäcken. 


Hunderte von Darstellern in prominenten Rollen müssen dafür zur Rechenschaft gezogen werden, dass sie die Ungeimpften in der Öffentlichkeit verunglimpft und den wütenden Mob in den sozialen Medien angeheizt und ermutigt haben. Der Mob, die Masken-Nazis und die Impfjünger haben sich blamiert, indem sie gegen die Ungeimpften "gewettet" haben, denn Mandate hatten nur die Macht, die wir ihnen gegeben haben. 


Es war nicht die Einhaltung der Vorschriften, die die Vorherrschaft der großen Pharmakonzerne, Bill Gates und seiner vielen Organisationen und des Weltwirtschaftsforums beendete... 

Es war DANK der Menschen, die wir versucht haben, zu beschämen, lächerlich zu machen, zu verspotten und niederzumachen.


Wir sollten alle versuchen, etwas innere Dankbarkeit für die Ungeimpften zu empfinden, denn wir haben den Köder geschluckt und sie gehasst, weil ihre Beharrlichkeit und ihr Mut uns die Zeit verschafft haben, zu erkennen, dass wir falsch lagen.


Wenn also jemals wieder Impfvorschriften für Covid oder andere Krankheiten oder Viren eingeführt werden, werden hoffentlich mehr von uns den aufkommenden Autoritarismus erkennen, der sich nicht um unser Wohlergehen kümmert, sondern mehr auf Macht und Kontrolle aus ist. 


Der Krieg gegen die Ungeimpften wurde verloren und wir sollten alle sehr dankbar dafür sein."

(Weiterleitung)


Wir wollen aufeinander zugehen und unsere Stimmen und Herzen öffnen und heilen.

Gewiss ist, die große Zahl Menschen will diesen Bewusstseinsprozess gemeinsam gehen und meistern. Sonst wären wir alle jetzt nicht hier.

Unsere göttliche Saat ermöglicht uns den Weg der Herzen und der Heilung.

Jeder Mensch ist für diese Zeit wichtig. Jeder!

Und unsere HerzFreundin Sonne 💗 begleitet, unterstützt und befeuert uns.


Ich wünsche dir viel Herzschönes 💗

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone 🌞

Montag, 20. Juni 2022

Sprich, was du meinst.
In klaren, einfachen Worten.
Die deutsche Sprache 
ist zielgenau und inhaltsreich.
Sie sagt, was sie meint.

Pflege und nutze 
unsere schöne, deutsche Sprache.
Deutschland ist nicht ohne Grund
das Land der Dichter und Denker.

Die heutigen Deutschen
wollen sich daran erinnern.
Ihre Maulkörbe ablegen und
die Ver-Genderungen und Verstümmelungen beenden.

Deutschland mit einem Volk 
aus Dichtern und Denkern.
Ein Land mit frei-geistigen Menschen.
Beseelt und erwacht.
Vielleicht in einer Nacht?
 
Dann ist Sommersonnenwende
mit unserer HerzFreundin Sonne 💗.

Und es ist.
Simone 🌞


Mittwoch, 15. Juni 2022

Du brauchst nun klares Bewusstsein. 


Überwinde und lass deine Betäubungsmittel los. Sie betäuben dein Bewusstsein und halten dein Sein, zu dem auch dein physischer Körper gehört 😊, schwer, schmerzhaft (die Haft des Schmerzes!), blind und taub (eine Redewendung). Die Betäubungsmittel halten dich in der Dichte, den Sorgen und Ängsten gefangen und verursachen dir Schmerzen, Unwohlsein, Verluste und Abhängigkeiten im Unlichten.


Du brauchst einen lichten Körper, wenn du mit der neuen Erde, in die fünfte Dimension, mit deinem Körper hinaufschwingen willst. 

Entscheide dich für lichtreiche, natürliche  Nahrung. Je weniger ein Lebensmittel be- und verarbeitet ist, je mehr Liebe enthalten ist desto bekömmlicher und lichter ist die Nahrung. Je weniger künstliche Zusatzstoffe desto natürlicher und vitalreicher sind die Lebensmittel - Mittel zum Leben. Teil deines wirklichen Lebens, das du vielleicht fast vergessen hast.


Zucker, Alkohol, Rauschmittel, SorgenGedanken, Ängste, Minderwertigkeiten, Unzufriedenheiten, Mainstream, 

verharren in Konstrukten der alten, konsumorientierten Zeit, Konstrukten von Macht die nur Ohnmacht sind, Konstrukten die korrupt und menschenverachtend sind, Konstrukten die ohne Liebe und Mitgefühl sind,

WLAN, Bluetooth, Handy,

der Rausch der Elektromobiliät

und all die künstlichen-unnatürlichen-technokratischen Dinge, 

trennen dich vom klaren Bewusstsein. 


Wenn ich meine Spazierrunden in unseren Parkanlagen drehe überkommen mich Gedanken, dass die Jugendlichen und jungen Menschen ihren Alltag vielleicht nur noch mit duftenden Rauschmitteln aushalten. So bewusstlos sind schon junge Menschen. Was für ein Zustand.


Willst du diese Zeit wirklich meistern, willst! du! deine! klare! Entscheidung! da!für! und! willst!! deine!!! Lebensgewohnheiten!!!!!!!!! ändern! 


Und das wirst du, sobald du willst. Du allein entscheidest. 


Beende, das über dich entschieden wird. Du bist als ein mündig, beseelter Mensch geboren. Erinnere dich. 


Deine Seele unterstützt dich. Sie ruft dich. Und du hörst sie, wenn du deine Alltags-Betäubungen beendest.


Entzugserscheinungen sind nur Begleiterscheinungen, keine Enderscheinungen 🙏🏻.


Je konsequenter du deinen Willen zum bewussten Leben in dein bewusstes Handeln bringst, desto klarer wirst du und dein Körper mit dir. Du  wirst  vitaler, stärker, lichter und mächtiger als du es je warst.


Und du wirst für die Geschichtenerzähler unerreichbar. 

Das Niedere, Unlichte hat zum Höheren, Lichten keinen Zutritt. 


Mit klarem Bewusstsein meistern wir diese Zeit im Aufstieg mit dem Licht! Dafür sind die Seelen des Aufstieges jetzt im Menschen hier. Höre auf dich zu betäuben. 


Ich wünsche dir viel Herzschönes 💗 und noch mehr Herzschönes 💗. Mit Liebe, mit einem frohen Herzen gelingt das Leben mit Schöpferkraft.

In Liebe und Vertrauen verbunden 🌈💞

Licht-Herz Simone 🌞