Was tun wir?

Ich bin Seelenarbeiterin und diene der Seele. Diese Arbeit ist allein schon durch die "normale" Biographie und Akasha und damit dem Energiefeldzustand des Menschen sehr anspruchsvoll und intensiv.

Das, was in aktueller Zeit am Menschen betrieben wird, die Corona-Spritze, ist ein Eingriff größter Art in das Energiefeld des Menschen. Daher bitte ich zu respektieren, dass meine Arbeit davon frei bleiben soll. 

Menschen in Chemo- und/oder Strahlentherapie bitte ich, diese Therapien abzuschließen bevor Sie bei mir einen Termin vereinbaren.

Vielleicht kommt die Zeit, in der mein Energiefeld mit solchen Energiefeldern frei umgehen kann. Da auch ich mich im Lichtkörperprozess befinde, ist mir im Moment die Arbeit mit so stark biochemisch belasteten Körpern nicht möglich.

Sie kommen und haben den Willen, etwas im Leben zu verändern.

Das tun wir:
- in die Tiefe gleiten
- das Unsichtbare sichtbar machen
- sich freischwimmen
- über sich hinauswachsen
- sich selbst in der Seele finden
- glücklich und erfüllt sein
- Enkelfähig sein und damit gesunde, nachfolgende Generationen ermöglichen

Sie arbeiten Ihre Themen / Projekte / Krankheiten auf und verändern damit Ihre Biologie und Biographie. "Der Mensch lebt in den biologischen Folgen seiner biographischen Entscheidungen."
Und es wird endlich ihre eigene Biographie- gelebt und geschrieben mit Stärken und verwirklichten Potenzialen aus ihrer angeborenen Göttlichkeit.

Sich selbst frei und selbstbestimmt zum Wohle aller Beteiligten leben, das ist das Ziel und die Göttlichkeit des Menschseins.

Der Weg zur Quelle- ist der Weg zu dir.