Arbeit mit Klang und Ton



Vor dem Wort steht der Laut und damit verbunden der Klang.
Klang ist Schwingung. 

Zeigt sich in einer Balance, dass Klang und Ton Unterstützung sind, kommt das oder die Instrumente zum Einsatz. Diese kommen direkt auf bzw. am Körper oder im Umfeld des Körpers zum Einsatz.

Die Schwingungen der Instrumente und/oder Töne berühren den Menschen auf vielfältige Art und machen etwas mit ihm. Was? Das ist individuell wie es Menschen in ihrer Vielfalt gibt.

Das Leben darf und soll fließen, der Mensch darf und soll fließen und der Klang ist hierfür eine wunderbare Unterstützung.
Zum Einsatz kommen Zimbel, Chakraphon, Trommel und kosmische Töne.